Für Arbeitgeber | Personalberatung - gesunde Führung, leistungsfähige Mitarbeiter

Leistungsfähige Mitarbeiter durch gesunde Führung

Laut einer großangelegten Studie (Rewarding and Sustainable Health Promoting Leadership) ist gute Führung dann gesundheitsförderlich, wenn Führungskräfte ihren Mitarbeitern Freiräume zum selbstständigen Entscheiden lassen.
Immer dann, wenn Ihre Mitarbeiter bei Entscheidungen miteinbezogen werden, zum kreativen Denken angeregt werden und ihre Kollegen unterstützen dürfen, sind sie gut gelaunt und von ihren Kompetenzen und Fähigkeiten überzeugt.
Sie fühlen eine stärkere Verbundenheit mit Ihrem Unternehmen und es entsteht ein besseres Klima im Team. Weiterhin nehmen Ihre Mitarbeiter von Ihnen als Vorgesetzter Unterstützung wahr, sind dadurch weniger erschöpft und werde somit nachweislich weniger häufig krank.

Durch Führung, die gesundheitsförderlich stattfindet, erleben Mitarbeiter mehr Sinnhaftigkeit in ihren Tätigkeiten, können selbstständiger agieren und sind sich ihrer Rolle bewusster. Langfristig gesehen hat die Investition in gesunde Führung viele Vorteile, damit Mitarbeiter selbstständiger, zufriedener und leistungsfähiger arbeiten können.
Hierzu möchten wir Ihnen 3 ganz einfache Methoden vorstellen. Denn, es sind eher die „kleinen“ Dinge – Einstellungen und Verhaltensweisen, die eigentlich selbstverständlich sein sollten, aber im Stress schon einmal abhanden kommen.

  1. Loben und wertschätzen Sie ihre Mitarbeiter
    Laut Definition der WHO (World Health Organization) ist Gesundheit "ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen". Für das geistige und soziale Wohlbefinden sind somit Anerkennung und Wertschätzung für sehr gute Leistungen hinaus wichtig. Das Gefühl, etwas wert zu sein und etwas Wertvolles geleistet zu haben, wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden aus und erzeugt eine tiefe Zufriedenheit mit sich selbst, Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten und hat schließlich einen gesundheitsförderlichen Effekt.
  2. Äußern Sie klar, was Sie von Ihren Mitarbeitern erwarten und geben Sie der Arbeit einen Sinn
    Es ist wichtig, dass Ihre Mitarbeiter ihren Beitrag zur Erreichung der Unternehmensziele kennen. Das sie sich ihrer Rolle und Funktion im Unternehmen bewusst sind. In vielen hochtechnischen Unternehmen können Mitarbeiter ihre Aufgaben wenig bis kaum mit dem Endprodukt in Verbindung bringen. Fragen nach der Sinnhaftigkeit der eigenen Arbeit werden immer lauter gestellt. Die eigene Arbeit wird mehr und mehr als unwichtig, sinnlos und austauschbar wahrgenommen. Das ist dann leider ein Eindruck, der sich mit der Zeit auf die eigene Person des Mitarbeiters überträgt. Folglich kann das in einer persönlichen Identitäts- und Sinnkrisen enden. Die Wahrscheinlichkeit von Erschöpfung bis hin zu Depressionen steigt. Sie können dem entgegenwirken, indem Sie ihren Mitarbeitern die Vision ihres Unternehmens klar kommunizieren und ihnen ihren Beitrag zur Erreichung dieser Ziele verdeutlichen.
  3. Seien Sie ein „gesundes“ Vorbild
    Sie sind ein interner Trendsetter. Das bedeutet, dass Sie in ihrer Rolle eine gesunde Performancekultur anstoßen, fördern und festigen können. Indem Sie auf ihre eigene Gesundheit achten, signalisiert Sie ihren Mitarbeitern, dass Gesundheit im Unternehmen einen hohen Stellenwert genießt. Eine gesunde Führung auf der obersten Führungsebene wirkt ansteckend, d. h. sie beeinflusst die gesunde Führung auf allen Ebenen nachhaltig positiv.

Um langfristig „gesunde Führung“ zu etablieren sollten Sie sich jedoch mit dem Thema der betrieblichen Gesundheitsförderung beschäftigen. Hier sind wir gern Ihr kompetenter Ansprechpartner. Kommen Sie gern auf uns zu.

Lassen Sie sich unterstützen

Wenn Sie weniger als 250 Mitarbeiter beschäftigen, haben Sie zudem gute Chancen im Förderprojekt "UnternehmensWert: Mensch" teilnehmen zu dürfen. Hier werden bis zu 80% der Kosten per Förderung übernommen.

Beratung - Teamwork und Mitarbeitermotivation

zur Personalberatung Rufen Sie uns an

– ein Expertenblick von außen auf Ihre Unternehmenssituation wirkt oft Wunder.

Benjamin Weiß
Geschäftsführer
Tel: 0511 / 590 270 - 05 Mail: b.weiss@wsl-service.de

zur Personalberatung Infos zur Personalberatung finden Sie hier