Für Arbeitgeber | Personalberatung - Produktivität durch Gesundheit

Produktivität durch Gesundheit im Unternehmen erhöhen

Mitarbeitermotivation

6 Tipps zur Gesunderhaltung Ihrer Mitarbeiter:


Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht ein Konzept zur Förderung der Mitarbeitergesundheit in Ihrem Unternehmen einzuführen? Haben Sie sogar schon so ein Konzept? Wissen Sie welche Unterstützungsmöglichkeiten zur Etablierung einer betrieblichen Gesundheitsförderung bekommen? Wenn Sie alle diese Fragen mit einem klaren JA beantwortet haben, dann sind Sie auf dem richtigen Weg.
Wenn Sie sich nicht sicher sind oder bisher noch nicht über „Gesundheitskonzepte“ nachgedacht haben, dann lesen Sie bitte neugierig weiter.

Durch verschiedene Maßnahmen und Konzepte in der betrieblichen Gesundheitsförderung haben Sie die Möglichkeit, angesichts eines rasant steigenden Fachkräftebedarfs und älter werdender Belegschaften Ihre Mitarbeiter darin zu unterstützen lange gesund und somit auch leistungsfähig zu bleiben. Ihre Attraktivität als Arbeitgeber kann steigen und somit auch Ihre Wettbewerbsfähigkeit. Durch die Verbesserung des Wohlbefindens Ihrer Beschäftigten und dem Vorbeugen arbeitstypischer Erkrankungen sorgen Sie als Unternehmen für eine vorbildliche Gesundheitskultur. Ihre Mitarbeiter danken es Ihnen durch geringere Fehlzeiten aufgrund von Krankheit und durch eine verbesserte Leistungsfähigkeit. Somit vermeiden Sie krankheitsbedingte Kosten und investieren nicht nur in die Gesundheit Ihrer Beschäftigten sondern ebenso in die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens.

Kurz zusammengefasst haben wir Ihnen einmal 6 wirksame Methoden zusammengestellt, die Ihnen helfen können kurzfristig das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter zu steigern:

  1. Sorgen Sie für eine stressfreie Arbeitsumgebung (Geräusche, Gerüche, Licht, etc.)
  2. Sorgen Sie für reibungslose Arbeitsabläufe
  3. Bieten Sie Ihren Mitarbeitern eine Perspektive im Unternehmen
  4. Fördern Sie die Motivation Ihrer Beschäftigten
  5. Bieten Sie aktiv Möglichkeiten zur gesunden Ernährung an
  6. Sorgen Sie dafür, dass Sie selbst und Ihre Führungskräfte mit gutem Beispiel vorangehen

Das betriebliche Gesundheitsmanagement

Im Rahmen eines geförderten Beratungsprojekts, unterstützen wir Sie gern und ganz persönlich als objektiver Dritter dabei, zu erarbeiten was für Sie geeignete Maßnahmen sind, und wie sie diese praktisch umsetzen können. Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam konkrete Schritte zur Veränderung. Und das in einem Prozess, in den wir alle miteinbeziehen, sodass

  • Ihre Mitarbeiter gesund und leistungsfähig sind
  • Sie Ihr Unternehmen noch wettbewerbsfähiger machen
  • Sie ihre Krankheitskosten senken
  • Sie etwas Gutes tun und gleichzeitig Ihr Arbeitgeber-Image am Markt nachhaltig verbessern

Bei der praktischen Umsetzung unterstützen wir Sie gern persönlich vor Ort.
Wenn Sie weniger als 250 Mitarbeiter beschäftigen, haben Sie zudem gute Chancen im Förderprojekt "UnternehmensWert: Mensch" teilnehmen zu dürfen. Hier werden bis zu 80% der Kosten per Förderung übernommen.

Gesunderhaltung

zur Personalberatung Rufen Sie uns an

– ein Expertenblick von außen auf Ihre Unternehmenssituation wirkt oft Wunder.

Benjamin Weiß
Geschäftsführer
Tel: 0511 / 590 270 - 05 Mail: b.weiss@wsl-service.de

zur Personalberatung Infos zur Personalberatung finden Sie hier