Neuen Kommentar schreiben

Einstellung einer Assistentin der Geschäftsleitung

Sehr geehrter Herr Weiß,
bei der von uns geplanten Stellenbesetzung wurden wir von Ihnen zu unserer vollsten Zufriedenheit betreut und beraten. Durch die von Ihnen durchgeführte Vorauswahl konnten wir uns auf drei Vorstellungsgespräche beschränken und uns so zeitlich entlasten.
Die von uns auf der Grundlage der vorgeschlagenen Bewerbungen nun erfolgte Einstellung deckt die Stellenanforderungen unter der Berücksichtigung aller Faktoren bestmöglich ab.
Wir freuen uns darauf, demnächst wieder Ihre Dienste in Anspruch zu nehmen.